Intensivbetten-Skandal – So manipulierten Krankenhäuser ihre Zahlen!

Veröffentlicht in: Allgemein, Corona Covid-19, Gesundheit | 0

Kritiker waren sich schon lange sicher. Der Datenanalyst Tom Lausen zeigt uns anhand offizieller Zahlen, wie getrickst wurde.

Krankenhäuser haben mit der Anzahl der verfügbaren Intensivbetten getrickst, um staatliche Gelder zu kassieren.

Sehr interessant auch, dass das DIVI die Zahlen vom RKI bekommt und es keine weiter Kontroll-Instanz gibt.

Minister Spahn und das Intensivregister DIVI streiten alle Vorwürfe ab. Doch bereits seit Februar wissen DIVI und RKI von den wenig validen Zahlen. Nichts ist geschehen.



Website: https://intensivstationen.net


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.